Jury

Die Jury des Talentcontests besteht aus folgenden Personen:

Reinhold Stubenrauch

Reinhold Stubenrauch
Zuerst als jugendlicher Besucher, bald als ehrenamtlicher Mitarbeiter gab Reinhold Stubenrauch im Jugendzentrum Musikunterricht, organisierte Konzerte und spielte und malte selbst in der Einrichtung und bald in der ganzen Region. Als Instrumentalmusiklehrer an der städt. Musikschule Bamberg, als Sozialpädagoge im Jugendzentrum Forchheim und als Kreisjugendpfleger für den Landkreis Hassberge setzte er weiterhin seine Begabung in der Jugendarbeit ein.

Über den Hintergrund des ersten Nachwuchsfestivals für Rockbands in Zeil am Main, mit den wahrscheinlich ersten Nightlinern Bayerns, gründete er so 1983 die Musikerinitiative Hassberge. Vor 25 Jahren entwickelte er das BUNI-Konzept und arbeitet seit dem als Leiter und Geschäftsführer für den BUNI – Kultur- und Freizeittreff in Nürnberg, Langwasser Nord. Dort wird seit dem über Sport (Fußball, Kanu, Selbstverteidigung, Bogenschießen), Kunst (Töpfern, Theater, Malerei), jeden Freitag Livemusik, Kunstausstellungen und dem inklusiven ehrenamtlich betriebenen Cafè die Begegnung von Menschen gefördert, egal wie alt sie sind, ob sie ein Handicap mit sich tragen, oder welche Hautfarbe sie besitzen.

Reinhold Stubenrauch (Stubs) ist daneben als Maler und Musiker weiterhin selbst aktiv.

André Sultan-Sade - Musicaldarsteller/Choreograph/Regisseur

André Sultan-Sade
Absolvierte seine Ausbildung zum Diplom Bühnendarsteller in Hamburg. Unter der Regie Jörg Plevas, tourte er in „Der Geizige“ von Moliere, in der Rolle des Cleánte durch das deutschsprachige In- und Ausland. In der Titelfigur des „Kasper Hauser“ war er sowohl bei den Ansbacher Kasperhauser Festspielen, wie auch bei den bayerischen Theatertagen 2007 zusehen. In der Weihnachtsgroßproduktion „Vom Geist der Weihnacht“ war er als Dance Captain verantwortlich das generelle Niveau der Show zu halten und stand in den Rollen des Mr. Lowprice/ Mr. Kent /Cover Thimmy / junger Marley- auf den Bühnen des Musical Dome Köln, Capitol Theater Düsseldorf, Deutsches Theater München und der Alten Oper Frankfurt. Seit fünf Jahren ist der vielseitige Künstler regelmäßig am Stadttheater Fürth, der Comoedie Fürth, und bei den Aufzeichnungen für den Bayerischen Rundfunk tätig. Neben seinen darstellerischen Fähigkeiten ist er seit 2008 im Kreativteam der renommierten „Schlossfestspiele Ettlingen“- Karlsruhe, als Choreographischer Leiter zuständig, für Musical- Schauspiel- Gala- und Kinderstück Produktionen. Dort choreographierte und spielte er u.a. im Musical "The Scarlet Pimpernel" die Rolle des „Armand St.Just“, in "City of Angels" die Rolle des Gerichtsmediziner „Yamoto“, im Musical "Dracula" die Rolle des „Steven“ und im Musical „Rent“ übernahm er das Cover für die Rolle des „Angel“.2013 choreographierte er dort das Musical „Sweeny Todd“.Außerdem ist er als freier Regisseur und Show-Creator für Touristik-und Kreuzfahrtunternehmen tätig. 2013 begeisterte er im Staatstheater Nürnberg in der Produktion „Im Weissen Rössl“ als „Piccolo“ das Publikum und eröffnete im gleichen Jahr das das Metropol-Theater Nürnberg, im Gemeinschaftshaus Langwasser. Seit der Gründung im Juli 2013 wurden bisher 32 Veranstaltungen realisiert.

Carmen Eberle - Tänzerin

Carmen Eberle
Carmen ist 25 Jahre alt und tanzt schon seit ihrem fünften Lebensjahr begeistert bei jeglicher Musik mit. Angefangen hat Sie in Nürnberg Süd mit Rythmische Sportgymnastik und fand dort die Leidenschaft zum Tanzen. Mit dem neunten Lebensjahr brauchte sie bereits eine neue Herausforderung und entschied sich mit Streetdance anzufangen.

In einem Jugendhaus in Nürnberg trainierte Sie dann für einige Jahre mit einer Mädchengruppe um auch bereits mit den jungen Jahren an Meisterschaften teilnehmen zu können.

Da das Tanzen ihr den nötigen Halt gibt entschied sich Carmen zusätzlich im Jahr 2012 noch in der Coyote als Tänzerin einzusteigen. Besonders viel Spaß macht es Ihr in Ihrer Freizeit in Video Drehs mitzuwirken, wie bei Kraliban, Brachial Entertainment, Follow your Instinct.

Vanessa Kraft

Vanessa Kraft
Seit ihrem 13ten Lebensjahr singt Vanessa.

Mit 16 Jahren gewann sie das Casting für "Musical Fieber" und durfte auch in diesem mitsingen. Parallel dazu war sie Sängerin bei der Coverband "Lipstick".

Derzeit ist sie Sängerin bei der Coverband "DieUnion" und auch Hochzeitssängerin.

Abdul Wady

Abdul Wady
Abdul ist derzeit 19 Jahre alt und war selbst schon einmal auf der Bühne als Beatboxer beim Talentcontest in Langwasser dabei.

Momentan konzentriert er sich sehr stark auf den Rap und schreibt viele eigene Texte. Sein Musikgeschmack ist Hip Hop, RnB und House.

Bild- und Textnachweise Jury: privat.